fair trade fair wear bio baumwolle Hannover Laatzen bei shelley's

Was bedeutet „Fair Trade“?

Leider arbeiten viele Menschen in der Bekleidungsindustrie noch unter menschenunwürdigen Bedingungen. Vor allem Bekleidungskonzerne und Sportartikelhersteller produzieren in sogenannten Sweatshops. Oft werden Arbeiter dort unter schlimmsten Bedingungen ausgebeutet.

Um dieses System von Ausbeutung zu durchbrechen, gibt es den Fairen Handel.

Fairtrade bedeutet nicht nur, einen fairen Preis zu zahlen. Es geht vielmehr darum, eine komplett andere Art von Handel zu treiben. Es sollen nicht um jeden Preis Profite erwirtschaftet werden, sondern wir wollen den Menschen in den Ländern helfen, in denen das Leben nicht so einfach und angenehm ist wie hier.
Den Menschen hinter den Produkten ein Gesicht zu geben und ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern, ist das Ziel des Fairen Handels.

Kleidungsstücke und Produkte zu finden, die unter sozial und ethisch korrekten Bedingungen hergestellt wurden, liegt uns besonders am Herzen.

Den Produzenten unserer Marken ist ein Mindesteinkommen sowie eine gesundheitliche Grundversorgung der Arbeiter wichtig.
Die Artikel sind frei von Kinderarbeit, menschenunwürdigen Produktionen und Ausbeutung. Nicht jede kleine, wachsende Marke kann sich als Nachweis Zertifikate leisten – wir haben uns mit diesen Labels, deren Geschichte und Porduktionsweisen intensiv auseinander gesetzt, bevor wir sie ins Portfolio aufgenommen haben.

Mit Deinem Kauf setzt Du ein Statement für mehr Gerechtigkeit. Du entscheidest mit, welchen Stellenwert faire Arbeits- und Lebensbedingungen im weltweiten Handel haben. Nur so ist Fairer Handel möglich. Je mehr Menschen den Fairen Handel auch mit dem Kauf fair gehandelter Produkte unterstützen, desto gerechter geht es im weltweiten Handel zu.

Zusammengefasst bedeutet fair trade:
– keine Zwangsarbeit
– keine Ausbeutung
– die Angestellten dürfen sich organisieren, z.B. in Gewerkschaften
– humane Arbeitszeiten, moderate Überstunden
– keine Diskriminierung
– faire Löhne werden gezahlt
– keine Bestrafungsmethoden
– keine Kinderarbeit
– Krankengeldzahlung

Wir bei shelley’s CONCEPT STORE in Hannover Laatzen wollen dazu beitragen, dass unsere Welt ein bisschen besser wird – für uns und für unsere Kinder.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen